Mittwoch, Mai 30, 2007

Firefox 2 - nützliche Config Tweaks

Hier einige, meiner Meinung nach, sehr nützliche Einstellungen mit denen man dem Feuerfux noch mehr Feuer machen kann:

(um die folgenden Einstellungen vorzunehmen im Firefox "about:config" in die Adresszeile eingeben)

Seitenaufbau beschleunigen

Firefox wartet standardmäßig 250 ms bevor er damit anfängt eine Seite aufzubauen, unabhängig davon wieviel Daten bereits geladen wurden. Um ihm Beine zu machen kann man folgenden Integer Parameter hinzufügen:

  • nglayout.initialpaint.delay

Werte von 50 und niedriger sollten einiges an Geschwindigkeit beim Rendering herausholen.

Nur ein Wort auswählen
Wenn man ein Wort doppelklickt, dann wird nicht nur das eigentliche Wort, sondern auch immer noch ein evtl. folgendes Leerzeichen selektiert. Frage mich wer solch ein Verhalten benötigt. Um das abzustellen einfach den Parameter
  • layout.word_select.eat_space_to_next_word
auf false setzen. Nützlich!

Suchergebnisse in neuem Tab öffnen
Damit eine Suche nicht versehentlich eine bereits geöffnete Seite ersetzt kann man folgenden Parameter
  • browser.search.openintab
auf true setzen.

Vorabrufen von verlinkten Websites abschalten
Firefox versucht standardmäßig zu erraten auf welche Links man wohl als nächstes klicken wird (erster Eintrag in einem Suchergebnis zum Beispiel). Da hier in vielen Fällen System-Ressourcen verschwendet werden da man sich dann eben doch für einen anderen Link entscheidet halte ich das Feature einfach mal für fragwürdig. Also wer kein Bock auf Ratespielchen hat setzt
  • network.prefetch-next
auf false.

Speicherhunger stillen
Wer hätte gedacht das Füchse so verfressen sind, aber der Firefox beweist es. Um dem immensen Speicherbedarf Einhalt zu gebieten kann folgender Tweak weiterhelfen:
  • browser.cache.disk.capacity
je nach vorhandenem RAM im PC auf 15000 (512 MB - 1 Gig) bzw. 5000 (<512 style="font-weight: bold;" size="4">Den grünen "Los"-Button verschwinden lassen
Ich habe eigentlich nie das Prinzip verstanden welches hinter dem, im Internet Explorer heißt er "Wechseln zu" Button, steckt. Wenn ich doch sowieso schon in der Adresszeile am tippen war, dann kann ich doch auch gerade noch Enter drücken oder ?
Auf jeden Fall, um das Ding loszuwerden einfach
  • browser.urlbar.hideGoButton
auf true setzen.

Automatische Rechtschreibprüfung aktivieren
Wer viel in Wikis, Blogs oder Foren unterwegs ist, dem wird es wohl ziemlich schnell lästig werden in jedem Textfeld die Rechtschreibprüfung extra zu aktivieren. Wenn man den Wert
  • layout.spellcheckDefault
auf 2 setzt passiert das automatisch.

5 Kommentare:

Drewenut hat gesagt…

Hi, echt coole Tipps, was ich aber nicht ganz nachvollziehen kann ist der erste Punkt, wenn der Firefox statt 250 ms nur 50 ms wartet gewinne ich da doch einfach nur 200 ms, was nicht viel ist,... oder was hab ich da falsch verstanden?

maYO hat gesagt…

Prinzipiell hast du da Recht. Allerdings geht es mehr um die gefühlte Geschwindigkeit. Ich habe den Wert momentan auf 0 und die Viertel-Sekunde macht sich schon bemerkbar.

rob hat gesagt…

Tipps ausprobiert und für gut befunden :-)

Herschel hat gesagt…

sehr gute tips, danke. ich wusste bisher nicht mal um die existent dieser about:config-seite.

Tamlin hat gesagt…

Bin hier gerade erst drüber gestolpert, Tips sind ok, wer mehr über die about:config wissen will:
FirefoxWiki:About:config und MozillaZine - about:config

Da gibt's noch 'ne Menge zu sehen.